Willkommen in meinem unendlichen kleinen Universum.
Aus Fantasie und Träumen und mit ganz viel Herzblut entstehen hier Figuren, Szenen und Geschichten.
Wenn der farbgetränkte Pinsel über das Papier streift, wenn bunte Stifte kratzend ihre Spuren hinterlassen, wenn Farbstimmungen auf das Papier schleichen und zu strahlen beginnen, dann bin ich mitten in meiner Welt.
Im kreativen Flow vergesse ich Zeit und Raum. Kunst zu machen gehört zu meinem Leben seit ich denken kann und ist mein glücklichmachendes Lebenselixier.
 

Vita

Andrea Liebe

Bildende Künstlerin und Illustratorin 

Ausstellungen, Projekte und Ausstellungsbeteiligungen

 

 

2020-2021

Projekt #PureFreude mit den Künstler*innen Eva Ellerkamp, Tine Kiefl und Simon Reimold vom Heyoka-Theater Ulm sowie Dominik Lahayé

ab 1.5.2021-30.7.2021 Ausstellung, Buchveröffentlichung und Buchverkauf im Café Animo/ Ulm

12.8.-15.8.2021 Ausstellung und Mitmachaktionen im Rahmen der Sommertage am Hochsträss, Ulm

www.projekt-pure-freude.de

 

2021

Projekt #Streukunstwiese mit den Künstlerinnen Mirjam Heil, Annemarie Schaible und Helga Wimmer

Open-Air-Ausstellung auf dem Ailenberg, Stuttgart

 

seit 2012

kreatives Schreiben, Illustratorin und Märchenerzählerin

 

2011 

"Anonyme Zeichner", sihlquai 55 offspace visarte, Zürich

"Post it!", Film beim Internationalen Trickfilm Festival, Stuttgart

"Zuspiel", Treffpunkt Kunstgalerie, Stuttgart

"Welcome to my universe zieht in den WALkampf",

Utopia Parkway, Ad-hoc Residenz, Stuttgart

"Pareidolia X - Erste salonkommunistische Internationale", Viktoria Kaserne Hamburg

"S u  gar ", Stuttgarter Kunstverein, Stuttgart

 

2010 

"Kommentare", T-Rooms Galerie, Samara, Russland

“17,9 million lightyears”, Café Stella, Stuttgart

"Anonyme Zeichner, Archiv", Uferhallen Berlin

“Welcome to my universe“, Galerie Dora Asemwald Stuttgart

“Welcome to my universe”, Internat. Trickfilmfestival Stuttgart

“Let`s putz”, Performance, Hauptbahnhof Stuttgart

“Lightperformance” zu "Wunderbare Katze", Wagenhallen Stuttgart

“Augenblick mal…”, Treffpunkt Kunstgalerie, Stuttgart

 

2009

„Anonyme Zeichner No.10“, Künstlerhaus Bethanien, Berlin

 

2007

"Uferlos", Treffpunkt Kunstgalerie Stuttgart

"Weiterbildung im Bereich Illustration" an der Internationalen Sommerakademie für Kunst und Design, Hamburg

 

2006

„Nah und doch so fern“,  Atelier Unsichtbar, Stuttgart

„Kunstbaustelle“, vhs Stuttgart

 

2005"

Internationale Sommerakademie für Kunst und Design, Hamburg

„Illustrationen“ Hochschule der Wissenschaften, Hamburg

 

2003

„Talking bodies“ Performance, Potsdamer Platz, Berlin

 

2002

„Kinderbuchillustrationen“, Buchmesse, Leipzig

„Fototypen unterwegs in Neukölln“, Berlin,

 

2001 

Karlskaserne, Ludwigsburg

 

2000

„Palette 2000“, Atelier Unsichtbar, Stuttgart

„5“,Galerie Erdmannsdörfer, Stuttgart,

„Der Berg Ruft“, Kultur-Festival, Würzburg,

„Reborn, the moment for changing“- Wander-ausstellung in Hongkong

 

1999

Kunstsammlung der LBS Württemberg, Stuttgart

„Inner Faces“, Galerie Norbert Nieser, Stuttgart

„Farbvokale“, Landesbank Baden Württemberg, Stuttgart

 

 

2000 Publikumspreis beim Saarpfälzischen Kunstpreis

1997 Stipendium „Künstlerwege“, Verein für internationalen Kulturaustausch

 

 

2001-2003 Masterstudium an der Universität der Künste/ Berlin, Abschluß: Master of Arts/ Art in Context

1993-1998 abgeschlossenes Studium im Fach "Freie Malerei" an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart 

1992-1993 Kolping-Kunstschule, Stuttgart